'NanoComp' bei FFG-Leistungsschau

'NanoComp' bei FFG-Leistungsschau

Unter dem Motto 'Nano - Wissenschaft, Wirtschaft, Wirkung 09' stand die von der FFG erstmals organisierte Leistungsschau am 9. November 2009 im Tech Gate Vienna.

Die FFG bot mit dieser gelungenen Veranstaltung den acht Nano-Verbundprojekten Isotec, NanoCoat, NanoComp, Nano-Health, NILaustria, NSI, Phonas, Platon eine ausgezeichnete Plattform, um ihre Ergebnisse und Leistungen, die durch die Nano-Forschungsinvestitionen des BMVIT in der Höhe von rund 50 MEURO bis dato erarbeitet werden konnten, einem interessierten und fachkundigen Publikum aus Wirtschaft und Forschung, aber auch aus der Medienwelt, zu präsentieren.

'NanoComp' bei FFG-Leistungsschau

Image Unter dem Motto 'Nano - Wissenschaft, Wirtschaft, Wirkung 09' stand die von der FFG erstmals organisierte Leistungsschau am 9. November 2009 im Tech Gate Vienna.

Die FFG bot mit dieser gelungenen Veranstaltung den acht Nano-Verbundprojekten Isotec, NanoCoat, NanoComp, Nano-Health, NILaustria, NSI, Phonas, Platon eine ausgezeichnete Plattform, um ihre Ergebnisse und Leistungen, die durch die Nano-Forschungsinvestitionen des BMVIT in der Höhe von rund 50 MEURO bis dato erarbeitet werden konnten, einem interessierten und fachkundigen Publikum aus Wirtschaft und Forschung, aber auch aus der Medienwelt, zu präsentieren.

ImageUniv.-Prof. Dr. Wolfgang Kern stellte in einem Vortrag die Aktivitäten und Resultate des Research Projekt Clusters 'NanoComp-Performance Optimization of Polymer NanoComposites' vor. Zusätzlich konnten sich die nahezu 200 Besucher am NanoComp-Posterstand über den Cluster informieren.
Neben Vorträgen bezüglich der Zukunft von Nanotechnologie stellte die Podiumsdiskussion mit Teilnehmern aus Wissenschaft, Wirtschaft und öffentlichen Einrichtungen zum Thema 'Wirtschaftlicher Fortschritt und neue Märkte im Spannungsfeld der Technologiefolgenabschätzung' einen weiteren gelungenen Programmpunkt der Veranstaltung dar.

Offizieller Link der Veranstaltung: www.nanoinitative.at