Home Projekt-Cluster News Veranstaltungen Veröffentlichungen Links Kontakt
Home arrow Projekt-Cluster arrow Projekte arrow PlaComp
PlaComp PDF Drucken E-Mail
PROJEKTKOORDINATOR: 
em.O.Univ.-Prof.Dr.-Ing. Günther R. Langecker (MUL, IKV
  
PARTNER:
Montanuniversität Leoben, Institut für Kunststoffverarbeitung, DI Stephan Laske, Dr. Milan Kracalik
 Institut für Chemische Technologie organischer Stoffe
 Montanuniversität Leoben, Institut für Werkstoffkunde und Prüfung der Kunststoffe, Dr. Gerald Pinter, DI Michael Feuchter
 Materials Center Leoben Forschung GmbH, Dr. Günther Maier
 
 
Das Hauptaugenmerk dieses Projektes liegt auf einer Optimierung der Dispergierung von verschiedenen Nanopartikel in thermoplastischen Harzen mittels Schmelzcompoundierung. Eine Inline-Charakterisierung der polymeren Nanokomposite mittels IR-Spektroskopie soll angewendet werden, um die Prozessqualität während der Compoundierschritte beobachten zu können.

Einen weiteren Themenbereich dieser Arbeit stellt die Entwicklung und Verbesserung, das Testen und schlussendlich die Selektion einer effektiven, durchführbaren und optimierten Charakterisierungstechnik dar, die in polymeren Nanokompositen auf dem Nano- und Mikromorphologieniveau mechanisch eingeführte Phänomene feststellen kann.

 

 
Sitemap
Intern
home contact search contact search